Kläranlagen

Kläranlagen

Durch die Umsetzung von verschiedenen Projekte in Kläranlagen liegt hier eines unserer größten Know-How Spektren. Von Automatisierungslösungen für einzelnen Stationen für Rechen und Sandfang oder Dekater, bis hin zum gesamten Leitsystem, bieten wir unterschiedliche Lösungen. Hierbei richten wir uns stets nach den Anforderungen der Kunden.

Unser Plusfaktor:

  • Lückenloses Aufzeichnen ihrer Wasserwerte (ISO 50001, ATV M260, etc. )
  • Regelungs- und steuerungstechnische Optimierung, Leittechnik angepasst auf die Bedürfnisse
  • Komplexe Störmeldungsweiterleitung ( SPS, Anruf, E-Mail.. )
    Hoher Schutz gegen aüßeres Einwirken / hohe Ausfallsicherheit
  • automatische, tageszeitbedingte Anpassung des Prozess zur Optimierung von Verbrauchsspitzen
  • langjährige Erfahrung im Umgang mit Simatic-Produkten der Firma Siemens (Migration S5 nach S7)

Klaeranlage_4

So sind in den vergangenen Jahren viele verschiedene Projekte umgesetzt worden, dazu gehörten umbauten von Gebläsestationen, Rechen, Sandfang, Belebungsbecken sowie ganze zentrale Steuerungen von Kläranlagen.
Durch Know-How im Bereich der Regelungstechnik schaffen wir es hier besonders Energie-effiziente und Optimierte Regelungskreisläufe auszulegen. So wird z.B. die Energie zur Regelung des Sauerstoffes nicht über Blendenregulierschieber gesteuert, sondern über die Drehzahl der Gebläse. Dies schafft es unseren Kunden möglichst Energiesparend ihre gewünschte Regelung der Kläranlage zu gewährleisten.

Klaeranlage_3

Zum Einsatz kommen hierbei unterschiedliche Technologien. So bildet das Herzstück der Anlage meist ein Leitsystem, dieses ist verbunden mit einer SPS die als Steuerungsteil alle Daten erfasst und für das Leitsystem bereitstellt. Zur Anbindung von verschiedenen Teilstationen kommen die unterschiedlichste Medien zum Einsatz, von Lichtwellenleiter (LWL) bis hin zur Funkübertragung per GPRS sind alle unsere Lösungen flexibel und anpassungsfähig auf Ihre Anforderungen.